Get Adobe Flash player
Zum dritten Auswärtsspiel in Folge, reisten unsere Jungs am Sonntag nach Kellen.
Zwar gingen wir durch ein Traumtor von Rustam aus 25-30 Meter in Führung, Kellen konnte aber zum 1:1 Endstand noch ausgleichen. Eine Rote Karte wegen Tätlichkeit eines Kellener Spieler ( Kopfstoss), konnten unsere Jungs nicht ausnutzen. Ein Verteidigen mit Katz und Maus, brachte Kellen den einen Punktgewinn, und uns eine gefühlte Niederlage.
 
Am nächsten Sonntag gehts dann ins erste Heimspiel und Derby gegen den TSV Weeze II. Anstoß 15 Uhr in der Arena Wemb.