Get Adobe Flash player

zum letzten Auswärtsspiel in der Saison, musste unsere sehr stark abgespeckte Truppe mit 3 Spielern der Altherren, zum Tabellenschlusslicht Alemania Pfalzdorf.
 
In der 16. Minuten ging Germania Wemb durch einen Foulelfmeter an Andrezej, mit 1:0 durch Ferat Sürün in Führung. Mit dem Halbzeitpfiff, war es wieder Ferat Sürün der durch Vorarbeit von Kato und Ferhat, den Ball zur 2:0 Führung mit einem satten Fernschuss ins Netz hämmerte.
Bei sommerlichen Temperaturen war es in der 56 min. Andrezej, der nach Flanke von Kato den Ball zum 3:0 ins Tor brachte.
Den 4:0 Endstand erzielte in der 75 min. nach Vorarbeit von Ferat, Kapitän Kato.


Das absolute Highlight war aber eine Torchance von Martin Willems, der plötzlich alleine vor dem Torwart auftauchte, und den Ball mit schmackes aus 5 Metern, gefühlte 15 Meter über das Tor schmetterte! ;-)
Alle hätten Martin dieses Tor gegönnt, das wurde auch lautstark zum Ausdruck gebracht.Sorry Martin, das ich dieses Erlebnis hier erwähnen darf. ;-))))))))
 
Einen besonderen Dank gilt Ralf Winthuis, Rafael Blenkers ( Blacky ) und Martin Willems, die unsere erste Mannschaft als Altherrenspieler zum Sieg verholfen haben.
Danke das man sich stets auf euch verlassen kann. Immer da wenn es brennt!!!!
 
Zum letzten Saisonspiel, spielt unsere Truppe am Sonntag, 25.5.14 das Derby Zuhause gegen Weeze. Anstoß 13 Uhr in der Arena Wemb.
 
Frank Schellenberg