Get Adobe Flash player

Gegen sehr stark aufspielende Wettener boten unsere Jungs eine hervorragende Leistung an.
Von min.1 an spielte die Union sehr zielstrebig nach vorne, und setzte unsere Abwehr stark und Druck.
In dieser Wettener Drangphase, kam es dann in der 6. Spielminute durch einen Fernschuß, den unser Torwart durch Spieler erst sehr spät sehen konnte, zum 1:0 für Wetten. In min. 27 war es dann Kato, der mal wieder zeigte was er am und mit Ball kann, und lies 2 Gegner stehen, flankte dann auf Rechts zu Mustafa, der dann hoch in den 16er flankte. Dort ging Trainer Ferhat mit dem Kopf in einem harten Zweikampf, und machte das 1:1.

Nun verlor Wetten die Ordnung, was Wemb direkt 3min. später eiskalt ausnutzte.
Einen weiten Einwurf durch Lukas auf Ferhat, der dann den Ball sauber für Bekir auflegte. Bekir knallte das Leder dann aus gut 16 Meter in die Maschen. 2:1 für Wemb nach 30min.
Beide Mannschaften hatten in der 2. Halbzeit zwar noch einige Torchancen, am Ende gewinnen unsere Jungs aber beim Spitzenreiter Union Wetten, verdient mit 2:1. Somit wurde zum wiederholtem Male in diese Saison, gegen den Spitzenreiter 3 Punkte erkämpft. Sauber Jungs!!!!!!
 
Frank Schellenberg
Seniorenobmann
SV Germania Wemba