Get Adobe Flash player

Am Samstag war unsere F-Jugend zu Gast bei Arminia Kapellen. Nach anfänglich ausgeglichenem Spiel gelang es dem Gegner durch einen unhaltbaren Fernschuß in Führung zu gehen. Unsere Kids ließen sich aber nicht hängen und konnten vier Minuten später den Ausgleich erzielen. Nach Unstimmigkeiten unserer Abwehr gerieten wir kurz vor der Pause wieder in Rückstand. 2:1 für Kapellen.

Sofort nach Wiederanpfiff nutzen unsere Gastgeber das Chaos vor unserem Tor und gingen durch einen Abstauber mit 3:1 in Führung. Das Spiel wurde härter und durch viele kleine Fouls geprägt. Wir waren von nun an die Spielüberlegene Mannschaft, hatten aber viel Pech beim Abschluß. Mehrmals trafen die Kinder nur das Aluminium und sogar ein Torschuß, bei dem der Ball (unserer Meinung nach) die Torlinie überschritten hatte, wurde nicht gegeben. Uns gelang zwar noch der Anschlußtreffer zum 3:2, hätten aber auch mit dem Sieg in der Tasche nach Hause fahren können.

So ist es nun mal beim Fußball. Da gibt es Tage wo man den Gegner bombardiert, aber es fällt kein Tor. Trotzdem ein Lob an alle Spieler, die gut gekämpft haben.

Danke

Eure Trainer