Get Adobe Flash player

Pünktlich um 10.00 Uhr standen unsere Gäste aus Bedburg-Hau zum Anstoß im Mittelkreis. Nach anfänglichem abtasten des Gegners gelang es Robin den Tumult vorm gegnerischen Tor auszunutzen und den Ball aus 12 Metern im Tor zu versenken. Unsere Abwehrwand, besetzt durch Leon ( 2. Halbzeit Nele ), Leo und Alex, ließen dem Team aus Bedburg-Hau kaum Gelegenheit gefährlich vors Tor zu kommen. Trotzdem ergab sich für unsere Gäste die ein oder andere Torchance, die jedoch von unserem Torwart Till vereitelt wurde.

 

Nach der Pause spielte sich unser Mittelfeld Robin und Jos immer wieder gute Torchancen raus. In der 26. Minute knallte Jos den Ball auf´s Tor. Der Torwart konnte den Ball nur abklatschen lassen, sodass Robin ihn nur noch rein schieben musste. 2:0 für Wemb. Unsere Stürmer Timo und Tom sorgten immer wieder für Nervosität vorm gegnerischen Tor.

Beide Seiten kämpften unerbittlich weiter. Unsere Abwehr stand immer noch stabil. Vor allem Till glänzte durch tolle Paraden und brachte den gegnerischen Sturm zur Verzweiflung. In der 38. Minute erkämpfte sich Jos den Ball in der eigenen Hälfte, spielte zwei Mann aus und schob einen butterweichen Querpass zu Robin, der dann aus kurzer Distanz einlochen konnte.

Mit dem Schlusspfiff gelang unseren Gästen dann noch der Anschlußtreffer zum 3:1 Endstand.

Es war wieder ein überragendes Spiel von jedem Kind aus unserem Team. Wir können unsere Kids  nur in höchsten Tönen für die heutige Leistung loben. DANKE !!!

Eure Trainer