Get Adobe Flash player

Nach anfänglichem abtasten gelang es Robin in der 5. Minute durch schönes Doppelpassspiel mit Jos den Führungstreffer zum 1:0 zu erzielen. Die quirligen Spieler des SV Walbeck machten es unserer Abwehr nicht leicht unser Tor zu verteidigen und konnten sogar fast den Ausgleichstreffer erzielen. Die Partie war zwischenzeitlich sehr ausgeglichen. Till und Nele konnten ihre Chancen zum 2:0 nicht nutzen. Dieser Treffer gelang jedoch Robin durch einen beherzten Fernschuss, den der Torwart nicht parieren konnte. So ging es in die Pause.

In der 2. Halbzeit kämpften die Kinder weiter gegen die unermüdlichen Gäste an. Aber unser Mittelfeld spielte sich immer wieder gute Torchancen heraus, sodass wir durch zwei weitere Treffer von Robin den Sack zumachen konnten.

Endstand 4:0.

In der nächsten Woche reisen wir zum SV Straelen und hoffen dort wieder ein gutes Spiel abzuliefern.

Danke

Eure Trainer